One touch bookings

Mit einer Berührung Buchungen durchzuführen… Das ist doch eine schöne Vision. Genau diese Vision haben wir und zeigen auf der diesjährigen ITB in Halle 6.1 Stand 155 die ersten Ansätze auf dem Weg dahin. Mobile “Touch Devices” stehen im Vordergrund dieser Vision, aber wir gehen auch neue Wege im Web für das PC-Format.

Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie uns in Halle 6.1 oder bei den Vorträgen in Halle 7.1c auf der ITB. Für einen konkreten Termin kontaktieren Sie bitte Stefan Wagner (Xing). Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Advertisements

Die ITB diesmal mit Top-Beiträgen zum Thema: Mobile Travel Services

Ich möchte die Leser unseres MTI blogs (MTI steht für Mobile Travel Infotainment) herzlich einladen, zur diesjährigen ITB vom 10. bis 14. März in Berlin nicht nur uns (mvolution, travelload, netresearch und diginetmedia) in der Halle 6.1 / 155 zu besuchen, sondern sich auch einige der sehr interessanten Vorträge auf der Präsentationsbühne der Halle 7.1c zu dem hochaktuellen Thema Mobile Travel Services anzuhören. Meine Vorträge habe ich etwas hervorgehoben, soll aber nicht heißen, dass die anderen weniger interessant sind. Hier ist das Programm (auch als PDF):

Mittwoch, 10.03.

10:15-10:45 – Mobile Vertriebskanäle für touristischen Leistungen und Produkte (Dr. Hagen J. Sexauer, SEMPORA Consulting GmbH)

11:15-11:45 – Die ITB Berlin mobil erleben (Christoph Schotter, TOURIAS Mobile)

12:15-12:45 – 10 goldene Regeln für großen Erfolg auf kleinen Bildschirmen (Michael Neidhöfer, Netbiscuits GmbH)

13:15-13:45 – mCommerce: Das Handy als neuer Vertriebskanal für die Reisebranche (Joachim Bader, CLANMO GmbH)

14:15-14:45 – Die mobile Hotelzimmer-Reservierung (Torsten Sturm, IT-Vorstand, hotel.de AG und Steffen Schlimmer, Netbiscuits GmbH)

15:15-15:45 – Ihr Draht zum Hotel (Dr. Peter Agel, MICROS-FIDELIO GmbH und Pascal Metivier, Openways)

Donnerstag, 11.03.

10:15-10:45   Status quo – Mobile Travel Services in der Reisebranche – ein Überblick (Stefan Wagner, mvolution GmbH)

11:15-11:45 – Arbeiten in mobilen Netzwerken, Unified Communications (Wolfgang Rychlak, Microsoft Deutschland GmbH)

12:15-12:45 – Mobile Assistenzen – den Reisebegleiter für das Handy selbst zusammengeklickt (Dipl. Ing. Michael Stiller, Fraunhofer-Einrichtung für Systeme der Kommunikationstechnik ESK) Achtung: Veranstaltung im Rahmen der ITB Business Travel Days, Ort: Halle 7.1a, Saal New York 2

13.00 – 13.45 – Virtuelle Kommunikation – Ergänzung oder Gefahr für die Reisebranche? (Podiumsgäste: Martin M. Zimmer, Director Business Consulting Germany & Austria, TANDBERG; Joachim Hamburger, Corporate Travel Manager, Electrolux Dienstleistungs GmbH; Andrea Hendrix, Corporate Supply Chain Management, Siemens AG; Hans-Gustav Koch, Hauptgeschäftsführer, Deutscher ReiseVerband DRV; Moderation: Gerd Otto-Rieke, Akademie Neue Medien)

13:15-13:45 – Mobile Lösungen von Autovermietungen (Klaus Tusche, Avis Autovermietung)

14:15-14:45 – Air Solutions (Daniel Haisch, Air Berlin)

15:15-15:45 – Mobil arbeiten? Aber sicher! (Alexandra Klawonn und Dieter Schrammel, ADS-Consult)

16:15-16:45 –  TM-Lösungen für mobile Geräte (Allen Appleby, Virtually There Mobile, Sabre)

Freitag, 12.03.

10:15-10:45 – Mobile Hotelzimmersuche/-buchung (Christian Riesenberger, HRS)

11:15-11:45 – Mobile Video Streaming via Internet und Mobilfunk (Dr. Michael Stepping, AVINOTEC)

12:15-12:45 – Bahn-Buchungen mobil durchführen (N.N., Deutsche Bahn)

13:15-13:45 – Mobile Reise-Services für Geschäftsreisen (Marina Hegemann, TouristMobile GmbH und Oliver Schulze, BCD Travel)

14:15-14:45 – Reiseführer für Mobile Phones (Christoph Schotter, Tourias Mobile GmbH)

15:15-15:45 – Value-added and value-enhanced managed services for making mobile international telephone calls (N.N., EcoCarrier)

16:15-16:45   Moderne Reiseplanung am Beispiel eines Haustür-zu-Haustür-Dienstes (Stefan Wagner, mvolution GmbH)

ab ca. 17:00 Mixer Happy Hour @ Mobile Travel Services ITB Berlin 2010 im Bühnenbereich der Halle 7.1c

Samstag, 13.03.

10:15-10:45 – Interaction with consumers – new web 3.0 solutions (N.N., SpotmySpots)

11:15-11:45 – Mobile, internet-basierte Portale für Fußgänger (N.N., Heidelberg Mobil)

13:15-13:45 – Rail Solutions (N.N., Deutsche Bahn)

14:15-14:45 – Air Solutions (Daniel Haisch, Air Berlin)

15:15-15:45 – Mobile Reiseführer zu Kunst und Kultur (Dr. Holger Simon, pausanio.de)

Mobile Travel Services als ITB Thema

Wir (mvolution) waren im März 2006 das erste Mal als Aussteller auf der ITB. Unser Thema damals und heute Mobile Travel Services. 2010 im Zeitalter der App Stores und Touch Screens ist das Thema nun auch auf der größten Reisemesse, der ITB in Berlin,  richtig angekommen, und zwar mit einem Extra-Bereich, eigener Präsentationsbühne, angeschlossenem Ausstellungsbereich und gezieltem Marketing, so fvw.de

Die Tourismus-Messe stellt Anbietern von mobilen Travel-Lösungen eine eigene Plattform auf der ITB 2010 zur Verfügung. “Wir wollen damit die Fülle der Mobile-Travel-Services für den Nutzer verständlich machen”, sagt David Ruetz, Senior Manager der ITB Berlin.

Viele Grüße an Juliane Gaebler, die uns jedes Mal in der Travel Technology Halle hervorragend betreut hat  😉

ITB 2009 erstmalig mit Mobile Guide

Die ITB (vom 11. bis 15.3. in Berlin) wird für dieses Jahr meine 3. Messe sein, auf der ich Partner suche, unsere Dienste vorstelle und netzwerkle. Jede dieser Messen, der Mobile World Congress in Barcelona, die Cebit in Hannover und jetzt die ITB bieten einen Messeguide für das Mobiltelefon an. Diese Tools sind sehr hilfreich zum kurzen Nachschauen, aber ersetzen keinesfalls eine gute Messevorbereitung.

Im ITB Mobile Guide findet man neben den Geländegrafiken, was ich für außerordentlich hilfreich erachte, natürlich Ausstellerinformationen, Events aber auch einen Reiseführer für Berlin mit Sehenswürdigkeiten, PoI’s fürs Weggehen, Einkaufen und Essen & Trinken. Die Inhalte kommen von Tourias und Giata.

Bei der Suche nach Ausstellern kann man leider nicht im Freitext suchen, sondern nur über Listen. Das ist etwas schade, da man viel scrollen muss und 6 Schritte benötigt, um den richtigen Aussteller zu finden. Ich habe uns (mvolution GmbH) mal exemplarisch gesucht.  Hier das Ergebnis:

itb-mobile-guide

Ich meine, solche Guides sollten zum Standardtool einer jeden Messe gehören. Und hoffentlich gibt es irgendwann auch ein intelligentes “Aussteller-Navigations-Feature”, das mir den kürzesten Weg durch die Hallen zeigt und dabei berücksichtigt, Kugelschreiber-sammelnden Individuen möglichst aus dem Weg zu gehen.

%d bloggers like this: