Lastminute.com sponsert iPhone Sprachführer

In-Application Advertising

In-Application Advertising

Hier mal eine gelungene Mobile Marketing Kooperation zwischen dem Onlinereiseportal Lastminute.com und dem Unternehmen Coolgorilla. Die vom Mobile Games Hersteller entwickelten Sprachführer (Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch) können über den iTunes App Store heruntergeladen werden. Dank des Mobile Sponsoring Modell mit Lastminute.com werden die Anwendungen kostenlos angeboten.

Bei 350.000 Downloads seit dem Launch des neuen iPhones und dem Start des App Stores vor ca. 3 Wochen, konnte Lastminute.com so eine große Nutzerschaft erreichen. Würde man die Sprachführer preislich mit denen von Lonely Planet für 7,99 EUR gleichsetzen, so wäre der Wert der bisherigen Investition mit ungefähr 2,8 Mio. EUR zu beziffern.

iPhone-Nutzer wird es sicherlich freuen zu hören, dass weitere Sprachausgaben, wie für Portugiesisch und Griechisch, bis Ende August geplant sind.

Zusätzlich bietet Coolgorilla schon seit längerem die Übersetzungstools für Sony Ericsson und Nokia. Diese können über www.coolgorilla.mobi heruntergeladen werden. Der Lastminute.com Banner prangt dabei oberhalb der einzelnen Downloadseiten. Als In-Application Advertising erscheint dieser zudem innerhalb der Java-Software als Hintergrundbild in allen Menü-Bereichen.

Mobile Banner & In-Application Advertising

Mobile Banner & In-Application Advertising

%d bloggers like this: