Neues Design für iSixt

Sixt hat dieser Tage seiner iPhone app ein neues Design gegeben. Man setzt auf schwarz als Hintergrund mit dem bekannten orange und grau-weißen Labels. Auf sixt.de hingegen dominiert eher orange mit weißem Hintergrund und schwarz ist nur der Header. Das habe ich des öfteren beaobachtet, dass iPhone Anwendungen dunkel gehalten sind, obwohl die dazugehörige Webseite eher heller ist. Was ist der Grund? Je kleiner das Display, desto dunkler das Design?

2009-10-sixt

Wichtig ist der Wiedererkennungseffekt, und der ist hier gegeben. Außerdem finde ich, dass eine 1zu1 Kopie des Designs der Webseite 1.) selten in das kleine Display Mobiler Endgeräte passt und 2.) dem Besonderen des iPhones nicht gerecht wird.

Im Vergleich zur ersten Version hat sich an den Funktionlitäten nicht viel geändert. Die Google Map hat jetzt Sixt-Icons und es gibt einen “Quick-Check-In”.

%d bloggers like this: