Sabre mit iPhone App

Sabre gibt ordentlich Gas im Bereich Mobile und Web 2.0. In 2008 hat Sabre Holdings in das start-up tripit.com investiert und nun bringen sie laut Travel Technology eine eigene iPhone App mit ähnlichen Features auf den Markt.

Quelle: iTunes Store

Quelle: iTunes Store

Wie bei twitter, kann man den Reisenden (bzw. dem Reiseplan) “folgen”. D.h. Freunde, Bekannte und Verwandte können so den Reiseplan des Reisenden einsehen.

Das Tool gibt es im iPhone App Store für 3,99 €. Wer es mal ausprobiert hat, kann mir gerne ein Feedback geben.

Advertisements
%d bloggers like this: