Lokale Reiseführer mit Localyte

Hier stelle ich ausnahmsweise mal nicht die iPhone Applikation in den Vordergrund, sondern die Idee hinter Localyte.  Das Konzept von Localyte zielt auf Individualreisende, die sich Rat und Tat von Ortsansässigen für ihre Reise einholen wollen. Die Idee ist gar nicht so verkehrt, denn insbesondere in exotischen Ländern wie bspw. Indien, wo ich vor einigen Jahren war, sind lokale Spezialisten manchmal wesentlich besser als die viel gelesenen Reiseführer (wenn die Locals ihre Touren nicht als Verkaufstouren machen!). Localyte vermittelt also ortskundige, einheimische Reiseführer an Interessenten. Man kann sich über die Internetseite die Lebensläufe der potenziellen Reiseleiter anschauen und so einen Eindruck von deren Kompetenz bekommen. Aber auch kommerzielle und themenbezogene Tourguides sind buchbar.

2009-09-pocket-sherpa

Hier noch ein paar Worte zur App (Pocket Sherpa). Schön finde ich die Weltkugel (ähnlich wie bei Google Earth) über die man in einzelne Destinationen gelangt. Der Rest des Designs sieht sehr altbacken aus. Man kann direkt Nachrichten an die local guides schicken und deren Nachrichten auf den entsprechenden Profilen lesen. Ich habe es ausprobiert, aber keine Antwort bekommen. Alles in allem eine nette Idee, aber die App ist grauselig…

Advertisements
%d bloggers like this: