All editions of Mobile Travel App Guide in one app

You do not have a version of the Mobile Travel App Guide Edition 2012 – powered by ITB yet? Then we got good news for tablet owners:  Now the technology guide is worldwide available as iPad app. Unlike last year`s app, the new one is a library, where all editions of the guide can be purchased in-app. The optimized version of 2011 can even be downloaded for free.

If you prefer the paper version you can get the book here.

You want to be part of the next version of the Mobile Travel App Catalog? Contact us!

Advertisements

Presenting the second edition of the Mobile Travel App Guide at ITB Berlin 2012

Get a copy of the “Mobile Travel App Guide Edition 2012 powered by ITB” at the booth of mvolution (Hall 7.1C, 104) at the ITB Berlin 2012!

Smartphones go mainstream with market penetration surpassing 29% globally in the third quarter of 2011. This figure varies from nearly 65% in the USA and over 50% in Europe to 19% in Asia-Pacific. With the increasing public awareness thereof, end users (including travellers) have been quick to embrace mobile applications (apps). The massive growth of companies leveraging apps to capture the benefits of mobile technology shows that Mobile is a must have customer acquisition, retention and communication channel.

In February 2011 the German Apple App Store accounted for about 300.000 apps including 18.324 travel apps (category Travel). This year there are 553.323 apps and 26.326 travel apps (category travel) representing a market share of 4,76% of all apps available (29,85% in Games category). Paid apps account for 60% and 40% are free travel apps.

To provide an overview of mobile solutions in the travel industry, the first edition of the Mobile Travel App Guide was published at last year’s  ITB Berlin. The book was a big success. For ITB Berlin 2012 we worked on an expanded edition with 25 categories and more than 120 analyzed apps. Besides at the ITB 2012, the technology guide will be available in bookstores and online (publisher: Alabasta 2000). In cooperation with the ITB the book will be part of the ITB Library.

Mobile Travel App Catalog for iPad now available

The Mobile Travel App Catalog 1.0 for iPad is now available in the Apple App Store worldwide.

For all those who neither could grab a printed version of the Mobile Travel App Catalog 1.0 at this year`s ITB Berlin nor downloaded it from the internet, we proudly present the catalog for the iPad. Now you can easily browse on the tablet through the pages of the catalog and get an interesting insight into the opportunities of mobile travel applications.

You want to be part of the next version of the Mobile Travel App Catalog? Contact us!

Die News kurz vor der ITB

Morgen geht sie los, die größte Reisemesse. Und diesmal mit dem Topthema Mobile Travel Services. Da ich die Messe in den letzten Tagen vorbereitet habe und viel mit unseren Kunden beschäftigt war, habe ich nicht in aller Tiefe über die letzten Neuigkeiten berichten können. Daher hier wenigsten ein Überblick.

_______________________________________________________

Anzeige__ Mobile Apps für iPhone, Blackberry, Android, Nokia u.a.
_______________________________________________________

– Dieses Jahr gibts auch wieder den ITB Mobile Guide für Smartphones.

– Auch PhoCusWright veröffentlicht für die ITB eine iPhone App.

L’tur debütiert mit einer echt tollen iPhone App, die Reiseziele nach der aktuellen Temperatur vorort oder zufällig mit Würfel anzeigt. Zudem gibts einen L’tur Shopfinder. Gebucht wird über eine Hotline.

– HRS gewinnt den Innovationspreis-IT 2010 in der Kategorie Mobile.

– Kann Nokia im Reiseumfeld gegenüber Apple, Google & Co Boden gut machen und wie ist die Strategie dahin? Ein interessantes Interview mit Robert Rogers von Nokia.

HRS und Nokia bieten erste integrierte mobile Buchungslösung für Ovi Karten.

Aida und TUI Cruises bringen zeitgleich iPhone Apps auf den Markt.

– Kurze Zeit später folgt ein TUI Cruises “iPhone-Katalog” (eigentlich was für’s iPad!).

1.200% Wachstum bei der Nutzung von Mobilen Bordkarten im Jahr 2009 und 2 Milliarden davon, werden in 2010 über Smartphones zum Einsatz kommen.

mietwagen.com bringt eine iPhone App raus.

– Mit einer ab Mai erhältlichen App (“Snap2travel“) von Dertour kann man Katalogbilder abfotografieren und ins Netz senden, um daraufhin weitere Infos zu erhalten. Man darf gespannt sein.

– Ähnliches bietet ISO Travel Solutions mit der Lösung Mobile Booking Engine (MBE). Man kann gedruckte Inhalte abfotografieren. Die werden erkannt und daraufhin weitere Informationen an das Smartphone gesendet.

Reisekosten unterwegs erfassen und auswerten, natürlich mit dem iPhone.

– Bis zum 26.02.10 wusste ich nicht mal, dass es Vechta gibt und was ist der Nordkreis? Dank ihrer iPhone App und der PR drumherum, weiß ich jetzt zumindest, das Vechta zwischen Osnabrück und Bremen liegt.

Wir werden zur ITB noch mehr sehen, davon bin ich überzeugt. Mal schauen, ob ich es schaffe, während der ITB den einen oder anderen Beitrag zu schreiben. Bis dahin, Stefan…

Die ITB diesmal mit Top-Beiträgen zum Thema: Mobile Travel Services

Ich möchte die Leser unseres MTI blogs (MTI steht für Mobile Travel Infotainment) herzlich einladen, zur diesjährigen ITB vom 10. bis 14. März in Berlin nicht nur uns (mvolution, travelload, netresearch und diginetmedia) in der Halle 6.1 / 155 zu besuchen, sondern sich auch einige der sehr interessanten Vorträge auf der Präsentationsbühne der Halle 7.1c zu dem hochaktuellen Thema Mobile Travel Services anzuhören. Meine Vorträge habe ich etwas hervorgehoben, soll aber nicht heißen, dass die anderen weniger interessant sind. Hier ist das Programm (auch als PDF):

Mittwoch, 10.03.

10:15-10:45 – Mobile Vertriebskanäle für touristischen Leistungen und Produkte (Dr. Hagen J. Sexauer, SEMPORA Consulting GmbH)

11:15-11:45 – Die ITB Berlin mobil erleben (Christoph Schotter, TOURIAS Mobile)

12:15-12:45 – 10 goldene Regeln für großen Erfolg auf kleinen Bildschirmen (Michael Neidhöfer, Netbiscuits GmbH)

13:15-13:45 – mCommerce: Das Handy als neuer Vertriebskanal für die Reisebranche (Joachim Bader, CLANMO GmbH)

14:15-14:45 – Die mobile Hotelzimmer-Reservierung (Torsten Sturm, IT-Vorstand, hotel.de AG und Steffen Schlimmer, Netbiscuits GmbH)

15:15-15:45 – Ihr Draht zum Hotel (Dr. Peter Agel, MICROS-FIDELIO GmbH und Pascal Metivier, Openways)

Donnerstag, 11.03.

10:15-10:45   Status quo – Mobile Travel Services in der Reisebranche – ein Überblick (Stefan Wagner, mvolution GmbH)

11:15-11:45 – Arbeiten in mobilen Netzwerken, Unified Communications (Wolfgang Rychlak, Microsoft Deutschland GmbH)

12:15-12:45 – Mobile Assistenzen – den Reisebegleiter für das Handy selbst zusammengeklickt (Dipl. Ing. Michael Stiller, Fraunhofer-Einrichtung für Systeme der Kommunikationstechnik ESK) Achtung: Veranstaltung im Rahmen der ITB Business Travel Days, Ort: Halle 7.1a, Saal New York 2

13.00 – 13.45 – Virtuelle Kommunikation – Ergänzung oder Gefahr für die Reisebranche? (Podiumsgäste: Martin M. Zimmer, Director Business Consulting Germany & Austria, TANDBERG; Joachim Hamburger, Corporate Travel Manager, Electrolux Dienstleistungs GmbH; Andrea Hendrix, Corporate Supply Chain Management, Siemens AG; Hans-Gustav Koch, Hauptgeschäftsführer, Deutscher ReiseVerband DRV; Moderation: Gerd Otto-Rieke, Akademie Neue Medien)

13:15-13:45 – Mobile Lösungen von Autovermietungen (Klaus Tusche, Avis Autovermietung)

14:15-14:45 – Air Solutions (Daniel Haisch, Air Berlin)

15:15-15:45 – Mobil arbeiten? Aber sicher! (Alexandra Klawonn und Dieter Schrammel, ADS-Consult)

16:15-16:45 –  TM-Lösungen für mobile Geräte (Allen Appleby, Virtually There Mobile, Sabre)

Freitag, 12.03.

10:15-10:45 – Mobile Hotelzimmersuche/-buchung (Christian Riesenberger, HRS)

11:15-11:45 – Mobile Video Streaming via Internet und Mobilfunk (Dr. Michael Stepping, AVINOTEC)

12:15-12:45 – Bahn-Buchungen mobil durchführen (N.N., Deutsche Bahn)

13:15-13:45 – Mobile Reise-Services für Geschäftsreisen (Marina Hegemann, TouristMobile GmbH und Oliver Schulze, BCD Travel)

14:15-14:45 – Reiseführer für Mobile Phones (Christoph Schotter, Tourias Mobile GmbH)

15:15-15:45 – Value-added and value-enhanced managed services for making mobile international telephone calls (N.N., EcoCarrier)

16:15-16:45   Moderne Reiseplanung am Beispiel eines Haustür-zu-Haustür-Dienstes (Stefan Wagner, mvolution GmbH)

ab ca. 17:00 Mixer Happy Hour @ Mobile Travel Services ITB Berlin 2010 im Bühnenbereich der Halle 7.1c

Samstag, 13.03.

10:15-10:45 – Interaction with consumers – new web 3.0 solutions (N.N., SpotmySpots)

11:15-11:45 – Mobile, internet-basierte Portale für Fußgänger (N.N., Heidelberg Mobil)

13:15-13:45 – Rail Solutions (N.N., Deutsche Bahn)

14:15-14:45 – Air Solutions (Daniel Haisch, Air Berlin)

15:15-15:45 – Mobile Reiseführer zu Kunst und Kultur (Dr. Holger Simon, pausanio.de)

%d bloggers like this: