Lufthansa erweitert Mobile Boarding auf Interkontinental-Strecken

Sowohl in Deutschland als auch in Kanada können Reisende sich mit internetfähigem Mobiltelefon einen 2-D-Barcode zusenden lassen und damit zu reisen. In den kommenden Wochen will Lufthansa weitere Routen freischalten.

Lufthansa hat mobile Bordkarten per SMS oder E-Mail im Sommer 2008 eingeführt. Zuletzt haben mehr als 75.000 Passagiere monatlich die elektronische Bordkarte genutzt.

Gelesen bei: biztravel.de

Advertisements
%d bloggers like this: