Immer mehr Geschäftsreiseanbieter mit Mobilen Applikationen

Ich hatte schon vor einigen Tagen über den Durchbruch von Mobilen Anwendungen im Reisebereich geschrieben. Dies scheint sich jetzt mehr und mehr zu bestätigen. Eine Pressemitteilung des Geschäftsreiseanbieters  Concur, jetzt auch eine eigene mobile Applikation (kurz mobile App) auf den Markt zu bringen, hat mich dazu veranlasst, die neusten Veröffentlichungen der letzten Zeit zusammenzufassen.

Folgende Geschäftsreiseanbieter haben bereits Mobile Anwendungen angekündigt bzw. im Portfolio:

Concur (Pressemitteilung)

Quelle: http://concur.com/pdf/Concur_Mobile.pdf

Quelle: Concur

i:FAO in cytric (Pressemitteilung)

travelload erstellt mobile Reisepläne für cytric Nutzer

Quelle: mvolution

BCD Travel (Pressemitteilung)

Quelle: BCD Travel

Quelle: BCD Travel

Click Travel (Blog Beitrag)

click-travel_mobile-web-app

American Express und Rearden Commerce (Pressemitteilung)

Quelle: Rearden Commerce

Quelle: Rearden Commerce

Sollte ich einen Geschäftsreiseanbieter übersehen haben, freue ich mich über eine Benachrichtigung. Ebenfalls interessant sind Erfahrungsberichte von Nutzern, da die meisten dieser Anwendungen nicht frei zugänglich sind, außer Click Travel via m.clicktravel.com und i:FAO via cytric.travelload.mobi.

BlackBerry-Lösung von BCD Travel

Auf der derzeitigen Business Travel Show hat BCD Travel eine mobile Lösung für Geschäftsreisende vorgestellt: den mobilen Reiseplan für BlackBerrys.

Der mobile Reiseplan von BCD Travel verknüpft Reisepläne mit dem BlackBerry und dem Outlook-Kalender. Sämtliche Reisedaten hat der Geschäftsreisende so jederzeit bei sich. Auch Änderungen werden zeitnah an das BlackBerry übermittelt, so dass der Reisende schnellstmöglich darauf reagieren kann. Zudem enthält der mobile Reiseplan Kartenmaterial und Wetterdaten.

Ab November 2008 soll die Lösung erhältlich sein.

Neben dem mobilen Reiseplan stellte der Geschäftsreise-Anbieter auch eine Podcast-Serie vor. Die Reportagen enthalten persönliche Reisetipps von BCD-Mitarbeitern und können direkt auf der Webseite heruntergeladen werden.

Diese Audio-Files könnten Reisende nach dem Download direkt auf ihr Mobiltelefon überspielen und so bspw. während eines Fluges die Zeit nutzen, um interessante Informationen zum Reiseziel zu erhalten.

Die erste Staffel behandelt die Länder China und Russaland.

Alternative

Geschäftsreisende, die keine Kunden von BCD Travel sind, jedoch auf einen mobilen Reiseplan nicht verzichten möchten, können schon jetzt den Dienst travelload nutzen. travelload erstellt nach einer Reisebuchung aus den jeweiligen Buchungsbestätigungen automatisch mobile Reisepläne. Diese können dann über eine BlackBerry-Applikation (travelload app) oder eine mobile Webseite (travelload.mobi) überall und zu jeder Zeit abgerufen werden. Registrieren kann man sich über travelload.de.

%d bloggers like this: