checkmytrip von Amadeus jetzt für iPhone

Die drei großen GDS Amadeus (mit checkmytrip), Sabre (mit Virtually There) und Travelport (mit ViewTrip) betreiben jeder für sich einen Reiseplandienst für Buchungen, die über die GDS gelaufen sind. Nun hat Amadeus für sein Produkt eine eigene iPhone App für das Web-Pendat unter dem Namen CheckMyTrip Mobile Companion veröffentlicht. Sabre hatte bereits in 2009 Tripcase, ein mobiles Reiseplantool, mit dem man nicht nur Sabre-Buchungen organisieren kann, erfolgreich gelauncht. Fehlt also noch eine App von Travelport.

Leider konnte ich die Anwendung nicht testen, obwohl ich mehrere Buchungen von Flügen, Hotels und Mietwagen in meinem travelload Account habe, aber die sind entweder direkt oder über Online Portale gebucht worden. Diese Reisepläne können dann nicht abgebildet werden.

Wer CheckMyTrip Mobile Companion ausprobiert hat, kann mir gerne Feedback schicken.

2 Responses to checkmytrip von Amadeus jetzt für iPhone

  1. Harald Lux says:

    Wenn Du CheckMyTrip selber testen möchtest, lege ich Dir gerne eine optionale Buchung an. Schick mir einfach eine kurze Mail.

  2. Nicole Zapp says:

    Auch Buchungen (PNRs) die direkt über Online Portale gebucht wurden, können in checkmytrip dargestellt werden. Voraussetzung dafür ist nur, dass das Online Portal mit dem “richtigen” GDS im Hintergrund arbeitet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: