HRS Blackberry App nun auch mit Firmenraten

Über die BlackBerry App von HRS haben Firmenkunden ab sofort neben dem Zugang zu 250.000 Hotels weltweit auch unterwegs Zugriff auf die bei HRS hinterlegten Firmenkonditionen und profitieren somit von Preisvorteilen mit bis zu 30 Prozent.

Durch einmalige Eingabe der HRS-Kundennummer können die Nutzer dann auf die eigenen Unternehmensraten sowie auf die HRS-Firmenrabatte, die rund 15.000 Hotelpartner ausschließlich den angemeldeten Firmenkunden zur Verfügung stellen, zugreifen.

HRS unterscheidet vier Raten: Standardpreis, Hot Deal / HRS Exklusivpreis, Min. 5% Firmenkunden-Rabatt und Firmeneigene Raten. Bis auf den Standardpreis sind alle Sondertarife farblich unterschiedlich dargestellt. Das macht eine Auswahl wesentlich einfacher.

_______________________________________________________

Anzeige__ Sie planen ein Blackberry Projekt? Dann klicken Sie hier.
_______________________________________________________

Mehr als eine Million Mobile Bordkarten bei Lufthansa

Rasantes Wachstum verzeichnet die Lufthansa mit ihren Mobilen Bordkarten. Noch vor knapp einem Jahr zählte die Lufthansa 7.000 Nutzer pro Woche und jetzt sind es bereits 30.000. Kumuliert sind das weit über 1 Million (Quelle: XING Firmen-Updates Lufthansa). Das ist ein Wachstum von über 300% innerhalb eines Jahres. Gratulation!

_______________________________________________________

Anzeige__ Sie planen ein Mobiles Projekt? Dann klicken Sie hier.
_______________________________________________________

Diese Zahlen zeigen eindrucksvoll die Bedeutung von Mobile Travel Services. Der Reisende hat sein Mobiltelefon eh dabei. Also sollte er doch auch gleich damit einchecken und es als Mobile Bordkarte nutzen können, oder?

%d bloggers like this: