Amadeus CRS jetzt auch mit Feld für Mobilfunknummer

DRV

Quelle: DRV

Zum Start der vom DRV ins Leben gerufenenen Initiative SMS-Assist hatten bereits Sabre und Travelport (Galileo und Worldspan) das nötige Eingabefeld für die Mobilfunknummer in ihren touristischen Buchungsmasken der Reservierunsgsysteme (CRS) hinterlegt. Nun hat auch Amadeus mit dem Release der neuen Version der Amadeus Selling Platform das notwendige Feld integriert.

Bis jetzt können Reisebüros ihren Kunden den mobilen Informationsdienst über folgende 19 Reiseveranstalter anbieten:

– ADAC Reisen, Frankfurt am Main
– Arosa Flussreisen, Rostock
– Atouro Reisen, Bietigheim-Bissingen
– Bayern Express & P. Kühn Berlin GmbH
– Budde Reisen GmbH, Duisburg
– Columbus Tours & Events, Meerbusch
– Dertour, Frankfurt am Main
– Demed, Düsseldorf
– FTI, München
– H&H TUR Touristik, Karlsruhe
– Marco Polo Reisen, München
– Meier‘s Weltreisen, Frankfurt am Main
– Öger Tours, Hamburg
– Phoenix Reisen, Bonn
– Schauinsland Reisen, Duisburg
– Schmetterling Reisen, Geschwand
– Studiosus Reisen, München
– Surf & Action Company Touristik GmbH, Oberhaching
– Travel Overland Flugreisen, München

Schauinsland Reisen, Surf & Action Company Touristik und Travel Overland sind jetzt erst neu hinzugekommen.

One Response to Amadeus CRS jetzt auch mit Feld für Mobilfunknummer

  1. Pingback: DRV Initiative SMS-assist jetzt mit Rahmenvertragspartnern « MTI blog

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: