Schmetterling Reisen stattet Tagungsteilnehmer mit Handy-Reiseführern aus

Schmetterling Reisen

Quelle: Schmetterling Reisen

Zur Jahrestagung von Schmetterling Reisen hat sich der Reiseveranstalter ein besonderes Highlight ausgedacht: Jeder Teilnehmer erhält einen kostenlosen Handy-Reiseführer für das Land Tunesien (in dem auch die Tagung stattfindet).

Über www.schmetterling-koop.de können sich alle Teilnehmer per SMS den Downloadlink für die kostenlose Handy-Software zusenden lassen. Diese enthält neben Länderinfos auch Hinweise zum Programmablauf, den Veranstaltungen und dem Tagungshotel.

Kosten entfallen gegebenenfalls nur beim Download der Java-Anwendung. Da die Software offline funktioniert, entstehen im Ausland keine Roaminggebühren.

Die Ausstattung der Teilnehmer mit der mobilen Anwendung ist ein Testlauf für Schmetterling Reisen. Wenn das Handy-Programm positiv aufgenommen wird, erscheint es zukünftig im Technikpaket des Veranstalters, so dass Kooperationsmitglieder Reiseführer für die unterschiedlichsten Destinationen direkt auf die Handys ihrer Kunden bringen können.

Malmö Aviation – Flugbuchung über Mobile Applikation

Malmö Aviation

Die schwedische Fluglinie Malmö Aviation hat eine Handy-Software lanciert, über welche Flüge gebucht, geändert, storniert oder generell die Daten zum Flug eingesehen werden können. Auch der Mobile Check-In ist über die mobile Applikation möglich.

Derzeit können nur Fluggäste, die am Kundenprogramm von Malmö Aviation teilnehmen, den Mobile Service nutzen und die mobile Anwendung auf ihr Mobiltelefon laden. Somit richtet sich das Angebot vorwiegend an Geschäftsreisende.

Die Handy-Software wird direkt auf Java-fähigen Mobiltelfonen (J2ME) installiert und kann somit schnell und einfach gestartet werden.

Aktuelle Busfahrdaten per 2D-Code

Im Einzugsgebiet des Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) können Fahrgäste über die mobile Webseite die aktuellen Fahrplandaten abrufen.

Für diejenigen, welche die Webseite nicht in ihren Favoriten gespeichert haben, wurden nun 2D-Codes (DataMatrix) an Bushaltestellen innerhalb des Landkreis Dahme-Spreewald angebracht. Mit einer entsprechenden Software (Reader) und einem Kamera-Handy werden die Barcodes abfotografiert und der Fahrgast wird direkt zu Webseite weitergeleitet. Dort können die Busreisenden nachsehen, ob der jeweilige Bus pünktlich ist bzw. wann der nächste Bus abfährt.

Der VBB liefert auf seiner Webseite gleich einen passenden Reader dazu, den VBB-ixMAT. Jedoch funktionieren auch andere Reader.

Mit dem Service werden Fahrgästen in nicht stark frequentierten Gebieten Echtzeitinformationen zur Verfügung gestellt, um so unnötige Wartezeiten verringern zu können.  Alternativ können Fahrgäste auch die Handy-Software VBB-Fahrinfo nutzen.

DB Railnavigator mit neuen Funktionen

Die Handy-Software Railnavigator von der Bahn wurde in der neuen Version um einige nützliche Features erweitert: Abfahrtstafeln für eigene Verbindungen, Zwischenhalte, Pünktlichkeitsprognose, Gleisinformationen und Bahnhofslagepläne.

Abfahrtstafel - Gleisinformation - Bahnhofslageplan

Abfahrtstafel - Gleisinformation - Bahnhofslageplan

Der Download der kostenlosen Applikation erfolgt über die mobile Webseite der Bahn http://mobile.bahn.de. Über die Software können auch Tickets (samt Sitzplatzreservierung) gekauft werden, die der Nutzer anschließend per MMS erhält.

Lonely Planet Mobile Guides für Sony Ericsson Handys

Die Mobile Guides von Lonely Planet sind bereits für das iPhone (App Store) und Nokia (Nokia Maps) verfügbar und werden jetzt auch über das Sony Ericsson Fun and Downloads Portal (Kategorie Software) angeboten.

Die Sprachführer (10) und die City Guides (20) kosten jeweils 3,99 EUR.

Mit diesem Schritt baut Lonely Planet sein Vetriebsnetz im Bereich “Mobile” weiter aus.

travelload erstellt automatisch mobile Reisepläne

Nachdem die closed Beta-Phase erfolgreich abgeschlossen wurde können (Geschäfts-) Reisende von nun an automatisch Reisepläne für das Mobiltelfon erstellen lassen.

Anleitung

Nutzer müssen sich vorab auf travelload.de registrieren. Nach einer Reisebuchung (ganz gleich bei welchem Anbieter) werden die erhaltenen Buchungsbestätigungen per E-Mail an travelload weitergeleitet. Aus den enthaltenen Reisedaten erstellt travelload automatisch einen mobilen Reiseplan. Dieser kann dann über die mobile Webseite travelload.mobi oder eine auf dem Mobiltelfon installierte Java-Software, die travelload app, abgerufen werden.

Die Software kann hier heruntergeladen werden. Von Vorteil ist, dass die Anwendung die Reisepläne speichert. Nutzter können so offline auf ihre Reisedaten zugreifen und vermeiden im Ausland teure Datenverbindungskosten. Zudem enthält die Software noch nützliche Features: Wetter, Roamingpreise, Währungsrechner, Weltzeituhr und Reisecheckliste. (Diese Software-Features können auch ohne eine Registrierung genutzt werden)

Noch befindet sich der Service in einer open Beta-Phase, was durchaus zu Verzögerungen führen kann. Zudem gibt es derzeit noch keine Möglichkeit, manuell Reisepläne zu verwalten. Dies wird aber mit dem Launch einer neuen Struktur und Nutzeroberfläche auf travelload.de folgen. Neuerungen zum Dienst können hier vefolgt werden.

Mit dem Reiseplandienst travelload ist ein nächster Schritt in Sachen “Papierloses Reisen” getan.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

%d bloggers like this: